Mitteilung

Krankensalbung

 Die Krankensalbung können alle Personen bekommen, die das Alter von 60 Jahren erreicht haben oder sind erkrankt. Falls sich jemand noch Krankensalbung wünscht, bitte melden Sie sich nach den Gottesdiensten beim Spiritual in der Sakristei.

„WO RÄDER IN DIE RÄDER GREIFEN,
verändern Maschinen die Welt.
Nur der Mensch, der sie plant
und bedient, fragt noch immer,
ob es sich lohnt, ob es sich lohnt,
dass Hände nach Händen greifen.
Wenn Hände nach Händen greifen,
verändern wir Menschen die Welt.
Nur die Angst, die uns plagt
und beschleicht, fragt noch immer,
ob es sich lohnt, ob es sich lohnt,
dass Menschen für Menschen dienen.
Wenn Menschen für Menschen dienen,
verändern sie gottgleich die Welt.
Denn der Herr, der nicht herrscht,
sondern dient, fragte niemals,
ob es sich lohnt ob es sich lohnt,
den andern die Hand zu reichen (D. Trautwein).

Comments are closed.